Bremens Meierei





Am ersten Weihnachtstag vor 134 Jahren hat die Bremer Meierei im Herzen des Bürgerparks ihre Türen geöffnet. Ein herrschaftliches Gebäude im Schweizer Stil, entworfen von Wilhelm Benque bietet die ehemalige Molkerei noch bis heute die Möglichkeit Milchgetränke zu geniessen. In diesem Jahr hat die Meierei eine viermonatige Sanierung hinter sich und ein absoluter Clou ist der Picknick Korb. Leider war es zu kalt, so dass wir uns drinnen bei Flammkuchen und Suppe erwärmten. Aber beim nächsten Besuch fahren wir mit der alten MARIE durch Bremens Gewässer und gönnen uns den Picknick Korb  ... im Sommer dann. 

Und jetzt auf in den Winterspaziergang rund um die alte Dame:
















So und nun träum ich von Schnee. Machts gut.

Kommentare

  1. Das ist ein verlockender Ausflugstipp! Danke dafür und Glückwunsch zum Blog! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cäcilie, Danke Dir, die Meierei ist wirklich zu empfeheln, auch nur für einen Cafe. Feine Grüße

      Löschen
  2. Ist das schön... Da vergisst man die Zeit und genießt nur noch, was?!
    Stimmungsvolle Bilder, ich wünschte, ich wäre da! Jetzt!

    Liebe Grüße :) Minza

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünschte ich wär für kurze Zeit 1880 da liebe Minza (-; Der Ort ist wirklich ein Traum.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts