IT'S PARTYTIME




Vier Jahre alt, ist der kleine Mann nun geworden. Ich bin erstaunt, wie schnell die Zeit vergeht. Mein Herz wird jedes mal so warm und weich,STOP!!!!! .... Nein, keine Sorge so wollte ich nicht anfangen. Ich versuchs nochmal.

Vier Jahre alt ist der kleine Mann nun letzte Woche geworden und auch wenn er mir einige schlaflose Nächte und ein paar graue Haare mehr beschert hat, ist doch eines klar: Mit vier Jahren gibts im Hause Schmasonnen mal 'ne richtige Kindergeburtstagsparty, ohne Eltern. Also nahm ich mir wohldurchdacht zwei schöne Tage Urlaub und bereitete die große Party vor. Der erste Geburtstag ohne Eltern, acht kleine Freunde trudelten hier ein und feierten mit dem kleinen Mann zusammen seinen vierten Geburtstag. Und eine Woche später bin ich schlauer. Auch nach dem Geburtstag sollte ich das nächste mal Urlaub nehmen. 

Oft kommt es nicht vor, aber zu besonderen Anlässen, überkommt mich das Bastelfieber: Und so nun auch zum Geburtstag des kleinen Mannes. Das ganze fing schon an mit der Einladungskarte. Da wir gerade dem Kartoffeldruck verfallen sind, haben der kleine Mann und ich einfach die Einladungskarten mit einer Wimpelkette aus Kartoffeldruck verziert.




Neben den Bastelaktionen gab es noch Konfettimuffins und den wunderfeinen Kuchen von Zucker Zimt und Liebe.







Neben der Feinabstimmung der kulinarischen Tafel wurden Pläne für allerlei spielerischen Schabernack geschmiedet. Hoch im Kurs ist dieser Wurfautomat . Der Mann hier im Hause hat ihn nachgebaut und auf der Party war der Wurfautomat neben der Schnitzeljagd der Partyrenner.







Und wie auf jeder guten Party gab es auch hier, ein Give Away. Ein kleines Tütchen mit einer Süßigkeit, einem Malbuch, einem Tattoo und einem Stift.



Ein Kindergeburtstag ist eine dufte Sache. Wohl überlegt sollte die Party sein. Und da die guten Spiele aus meiner Kindheit, wie Schnitzeljagd, Topfschlagen oder Dosenwerfen nicht aus der Mode gekommen sind und den Kindern nach wie vor großen Spaß bereiten, bin ich froh, einen glitzernen, lauten, voller Begierde weckenden Indoorspielpark nicht aufgesucht zu haben. 

Machts gut und Party Ahoi.

Kommentare

  1. Wow, da habt ihr aber eine super Party hingelegt.
    So viele süße Details und der Wurfdingsbums ist ja wohl der Hammer.
    ich bin immer froh, wenn es vorbei ist. Es ist so anstrengend und man macht sich selber so verrückt,
    dabei sind die einfachsten Dinge, immer die Besten.
    Wir hatten letztes Jahr im Indoorspielplatz gefeiert, so einfach, ohne Stress und unkompliziert, glaub mir so wirst du dann immer wieder feiern ;-)
    Viele liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts