Städteposter aus Bremen, ein Kulisseneinblick bei Human Empire und ein, nein drei Giveaways


Werbung *

*Human Empire: Dieser Shop ist schon eine regelrechte Institution unter den Onlineshops im Interiorbereich. Glücklicherweise können wir all die schönen Produkte bei Human Empire  nicht nur online entdecken. Wiebke und Jan, die Köpfe von Human Empire, sind nämlich stolze Besitzer eines Ladens im Hamburger Schanzenviertel. 








Auch wenn ich mir das immer wieder vornehme, dort mal persönlich aufzutauchen, bin ich doch zugleich glücklich darüber, dass Wiebke vor sieben Jahren den Onlineshop ins Leben gerufen hat und ich aus naher Ferne im zeitlosen und voller Liebe ausgewählten Shoopinghimmel stöbern kann. Schon seit einiger Zeit folge ich den beiden auf diversen Kanälen und ich bin immer wieder hin und weg von der einzigartigen Auswahl skandinavischer Produkte und vor allem von dieser sagenhaften Ladenausstattung aus der Zeit des Midcentury Designs. Aber schaut selbst.




So ein wunderschönes, einzigartiges Interior, einiges davon würde ich mir sofort in mein Haus stellen. Nicht anders geht es mir bei der Auswahl der Keramikprodukte. Neben Studio Arhoj und House of Rym, gibt es auch Tassen des Labels We are Studio Studio. Das Hamburger Label legt großen Wert auf Individualität und ganzheitlichem Raumkonzept, die Produkte sind daher auch handgefertigt. Mit dieser Philosophie passen sie also 1 a in das Sortiment des Human Empire Shop. Denn das ist auch ihre Handschrift, qualitativ hochwertig und mit einer individuellen Geschichte versehen. Ganz im Sinne des Slow Living Gedankens. 


Besonders zu empfehlen ist aber die Print- und Posterabteilung, die ist nämlich ausgesprochen vielfältig. Von namenhaften Labels wie Paper Collective über Jungdesigner wie Any Who bis hin zu dem hauseigenem Label Human Empire Studio. Seit 2003 gibt es das Büro für Design und Illustration, erst viel später kam der Shop dazu. Nach und nach haben sich Jan und Wiebke mit ihren Projekten eine eigene, unverkennbare Marke kreiert, die weit über die Grenzen der Hansestadt bekannt geworden ist, immer treu den eigenen individuellen Vorstellungen. Ich glaube das macht auch ihren Erfolg aus. Sie lassen sich nicht von Trends leiten, sondern von ihrem Geschmack und der eigenen Vorstellung von schönem Wohnen. Das entspricht glücklicherweise auch meiner Vorstellung von Leben und Wohnen. Ich mag es ja, wenn eine Handschrift erkennbar ist, wohl durchdacht, weg von Massenproduktionen und Massentrends, hin zu individuellen und soliden Werten. 


kkk
Jan und Wiebke von Human Empire


Und da mein Herz nicht nur für Interior schlägt, sondern auch für meine Heimatstadt Bremen, passt der neueste Clou des Designstudios Human Empire wie die Faust aufs Auge zu Schmasonnen. Es gibt sie jetzt auch aus Bremen, die kunterbunten unverwechselbaren Städteposter. Ihr kennt bestimmt das berühmte Städteposter aus Hamburg, im typischen 50er Jahre Stil der Städtewerbung. Nach und nach hat sich das Human Empire Studio vorgenommen, noch mehr Städte mit einem eigenen Print zu beglücken. Da liegt es nah, mal in der eigenen Heimat zu forschen, wie Jan, der gebürtiger Bremer bzw. Bremerhavener ist, das getan hat. Prompt landen Roland, das Universum und die Stadtmusikanten vereint auf einem Print. Bremen hat natürlich noch viel mehr zu bieten: Die Häuser des berühmten Schnoor Viertels, die kleine quirlige Sielwallfähre und sogar die Alexander von Humboldt, die ja erst seit kurzem in Bremen zu Anker gegangen ist und als Gastro- und Hotelschiff an der Bremer Schlachte liegt, hat es auf die Cityposter geschafft.






Im Kulisseneinblick erzählt uns Jan, wie die Idee der Städteposter überhaupt entstanden und anschließend gibt es noch eine kleine, aber feine Überraschung.



1. Wer und was steckt hinter dem Human Empire Studio?

Im Wesentlichen bin ich das (Jan Kruse). Ich arbeite aber in bestimmten Projekten mit Malte Kaune zusammen, mit dem ich das Büro ursprünglich gegründet habe und der seit einigen Jahren in Berlin das Designbüro Kaune & Hartwig betreibt. So stammen z.B. mehrere Postermotive der Bremen Kollektion von Malte. Ausserdem kümmert sich meine Frau Wiebke oft um Finanzen und Organisatorisches. Mit ihr zusammen betreibe ich ja auch den Human Empire Shop.



2. Wie seid ihr auf die Idee gekommen Städteposter zu kreieren?

Ich interessiere mich sehr für Design aus der Zeit zwischen 1950 und 1970. Da gab es noch viele illustrierte und grafisch sehr schön gestaltete Städteposter. Meist wurden sie als Städtewerbung genutzt um den Tourismus anzukurbeln. Heute könnte man sie aber auch gut gerahmt an die Wand hängen. Generell identifizieren sich viele Menschen ja sehr mit ihrer Stadt oder der Stadt die sie mal im Urlaub besucht haben. So erfreuen sich unsere Städteposter bisher überraschend großer Beliebtheit und wir sind fleissig dabei neue Motive zu entwerfen.




3. Nach welchen Kriterien sucht ihr die Städte und ihre Hot Spots aus?

Wir suchen meist die Städte aus, die uns persönlich sehr gefallen und zu denen wir einen Bezug haben. Wir leben und arbeiten ja zur Zeit in Berlin und Hamburg, waren aber beide schon oft in Bremen. Ich bin in Bremerhaven geboren und Malte hat auch mehrere Verwandte in Bremen. Wir haben viele schöne Bilder von Bremen im Kopf und lieben den Charme vieler Viertel. Dazu beschäftigen wir uns natürlich nochmal intensiver mit der Stadt bevor wir mit dem illustrieren beginnen.




4. Welches ist Dein liebstes Poster und warum?

Das ist ganz schwer zu sagen, wir sind im Grunde mit allen sehr glücklich. Ich mag, z.B. das eher kindliche, verspielte Poster mit den Gebäuden und Menschen sehr, da es einfach gute Laune macht und es sowohl für Erwachsene als auch Kinder einiges zu entdecken gibt.




5. Was schätzt Du an Bremen und was ist Dein liebster Ort in der Hansestadt?

Wir haben bei unserem letzten Besuch an einem Sommertag einen Spaziergang durch Innenstadt, Böttcherstrasse und das Viertel gemacht und sind dann an der Weser gelandet und haben zum Cafe Sand übergesetzt und waren wieder einmal begeistert von der Atmosphäre und der Schönheit der Stadt.

Neben Hamburg, Helsinki nun auch Bremen. Wie ich aber finde, wohl verdient! Insgesamt gibt es vier Poster, zwei sind im Wimmelstil Design, eins in Anlehnung an das berühmte Hamburger City Poster und auf dem vierten sind die bekannten Bremer Tiere der Märchenwelt: Die Bremer Stadtmusikanten. Wer kein Platz an der Wand hat, kann sich dann an den Postkarten erfreuen, die Human Empire ebenfalls entworfen hat. Ich hoffe nur, dass es sie ganz bald zahlreich in der Bremer Innenstadt als Ansichtskarte geben wird, denn das wäre doch mal ein schicker Gruß aus Bremen.





Zum Schluss nun das Beste für alle Bremer oder Fans der schönsten Hansestadt der Welt. Es gibt was zu gewinnen. Human Empire beschenkt Euch nämlich mit drei wunderbaren Postern aus Bremen, denn dreimal ist bekannter weise Bremer Recht. Zur Auswahl stehen einmal das Bremen 1 Poster, das Bremen Wimmelbild und die Bremer Stadtmusikanten, alle im Format 50 x 70 cm. Alles was ihr tun müsst, ist mir hier bis zum 17. Juni 2017, 23:59 Uhr einen Kommentar zu hinterlassen und zu verraten, welches Eure Lieblings Sehenswürdigkeit von Bremen ist. 

Viel Glück!


Teilnahmebedingungen


  • Teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche Personen mit einer deutschen Postanschrift. 
  • Nur Einträge, die vor dem Teilnahmeschluss (17. Juni 2017, Mitternacht) abgegeben werden, können auch berücksichtigt werden. 
  • Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen. 
  • Die Teilnahme ist nur möglich bei Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse. Ich werde diese Adressen aber weder Sammeln noch an Dritte weitergeben. 
  • Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ausgewählt und unter der angegebenen E-Mail-Adresse informiert. 
  • Weiterhin wird nur der Vorname des/der Gewinners/in hier auf dem Blog veröffentlicht. 
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Preise werden unentgeltlich zur Verfügung gestellt und können nicht bar ausgezahlt werden.


Kommentare

  1. Oh wie wundervoll! Unseren Flur ziert schon das Bremer Städteposter von Human Empire - da kämen die anderen für unsere beiden Kinderzimmer gerade recht! Meine Lieblingssehenswürdigkeit sind ganz klassisch die Bremer Stadtmusikanten ♥️ Viele Grüße aus der Neustadt, Lena

    AntwortenLöschen
  2. Oh yeah, wuerde Mich ultra ueber ein poster freuen! Wir lieben an Bremen die bremer stadtmusikanten!

    AntwortenLöschen
  3. Das Bremer Loch gefällt mir besonders gut. Und das Poster mit allen Bremer Sehenswürdigkeiten ;)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, da bin ich dabei. Bremen hat nicht nur ein Platz in meinem Herzen, sondern würde sich auch gut als Geschenk für meinen Mann machen, der sich auch über ein Stück an der Wand freuen würde. Der Osterdeich, die Weser, das Viertel, die Kunsthalle sind unsere liebsten Orte und der wundervolle Laden Popo geht auch wohl als Sehenswürdigkeit für sich durch, oder?
    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  5. Meine Lieblinssehenswürdigkeit ist die Böttchertraße und natürlich auch die Bremer Stadtmusikanten. Ich würde mich am liebsten über das Stadtmusikanten-Poster freuen und dies meiner kleinen Nichte zum 4. Geburtstag schenken!
    Viele Grüße
    Maike Karen
    maike01(at) gmx.net

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag das Antikolonialdenkmal gerne. Und die Bremer Stadtmusikanten natürlich. Das Wimmelbild oder die Stadtmusikanten würden herrlich ins Kinderzimmer meiner beiden Jungs passen.

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Poster! Toller Gewinn. Die besten Sehenswürdigkeiten, da fällt mir einiges ein... der Marktplatz, die alten Häuser im Viertel und besonders die umgedrehte Kommode...
    Viele Grüße Zvenia
    Henckensättwebpunktde

    AntwortenLöschen
  8. Heute hab ich ein anders Poster bei humanempire bestellt 😍 Und die Poster gefallen mir auch alle ausgesprochen gut... die Bremer Stadtmusikanten sind mein Sehenswürdigkeitenfavourit, vor allem der Kinder wegen...
    und weil ich heute endlich mal einen Kommentar hinterlasse, auf diesem Wege ein großes Danke für den schönen Blog! 😊

    AntwortenLöschen
  9. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Wuerden uns sehr ueber den gewinn freuen! Bremer stadtmusikanten sind unser highlight! Lg Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Die Poster sind sooo schön! Ich habe schon länger ein Auge drauf geworfen für eine Wand im Kinderzimmer :-) Ich finde, man sollte in Bremen auf jeden Fall einen Spaziergang durch den Bürgerpark machen. Liebe Grüße! Jessica

    AntwortenLöschen
  12. oh die sind wirklich mega schön, meine Lieblingssehenswürdigkeit in Bremen ist das Rathaus <3 Viele Grüße, Katharazzi

    AntwortenLöschen
  13. So schöne Poster! Da versuche ich gern mein Glück! Beste Grüße, Birgit L.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit, Du hast das Bremen Wimmelbild Poster gewonnen. Herzlichen Glückwunsch. Schreib mir doch bitte eine Email mit Deiner Adresse an schmasonnen@gmail.com.
      Ich freu mich für Dich!

      Löschen
  14. Liebe Schirin,
    auch ich versuche mein Glück und würde mich über ein Poster fürs neue Zuhause sehr freuen. Ich würde mich auch freuen, wenn wir uns mal auf dem Spielplatz treffen!
    emailadresse ist - einfachsoleben ät web de am Besten,
    liebe Grüße auf die andere Weserseite
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine, herzlichen Glückwunsch Du hast ein Poster im 2. Losverfahren gewonnen.

      Löschen
  15. Oh, wie wunderschön die Poster sind! Ich mag an Bremen am liebsten den Elefanten hinter dem Bahnhof (das Antikolonialdenkmal). Bei den Postern könnte ich mich gar nicht entscheiden.... die sind einfach alle toll!

    AntwortenLöschen
  16. Meine Lieblingsehenswürdigkeit ist definitiv der Gulli, der bei Einwurf von 5 Cent ein Tiergeräusch der Bremer Stadtmusikanten macht.
    Ach was hab ich gern dort gewohnt. ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej hej, herzlichen Glückwunsch, Du hast das Poster der Bremer Stadtmusikanten gewonnen. Schreib mir doch bitte eine Mail mit Deiner Adresse an schmasonnen@gmail.com Ich freu mich für Dich!
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Leider hast Du Dich auch nicht gemeldet und Dein Gewinn wurde erneut ausgelost

      Löschen
  17. Großartig! Das sind ja wieder einmal tolle Poster. Das kann man sich jetzt schon für Weihnachten merken ;-)
    Ich mag in Bremen viele PLätze, quer durch die Stadt verteilt. Sehr gern mag ich aber den Schlachthof.
    Sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej hej, herzlichen Glückwunsch, Du hast das Stadt Bremen Poster gewonnen. Schreib mir doch bitte eine Mail mit Deiner Adresse an schmasonnen@gmail.com.
      Ich freu mich für Dich!

      Löschen
    2. Leider hast Du Dich nicht gemeldet und Dein Gewinn wurde erneut ausgelost

      Löschen
  18. Also meine Lieblings Sehenswürdigkeit ist definitiv der Schnoor mit seinen kleine alten Häusern.
    Tim-dennis(at)t-online.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tim, herzlichen Glückwunsch Du hast ein Poster im 2. Losverfahren gewonnen.

      Löschen
  19. Coole Idee. Ich Zeige meinen Beauchern gerne die Tiere im Bürgerpark. dri(at)mailbox.org

    AntwortenLöschen
  20. Ich würde mich auch sehr freuen wenn ich eines dieser tollen Poster gewinnen würde.Ich liebe an meiner Heimatstadt besonders den Werdersee und das Viertel :-)

    AntwortenLöschen
  21. Mit einem Bremer Ehemann kenne ich die Stadt inzwischen auch ganz gut. Meine Lieblingsplätze sind der Schnoor, die Schlachte und natürlich das Weserstadion. Für unseren Sohn wären die Bremer Stadtmusikanten oder das Bremen Wimmelbild toll.

    AntwortenLöschen
  22. Ach, was für ein tolles Gewinnspiel! Ich habe in Bremen studiert und kann mich gar nicht entscheiden, was meine Lieblingssehenswürdigkeit ist. Ich mag das Bremer Rathaus so sehr (vor allem von innen!), den Bürgerpark, in dem man wunderbar Ruderboot fahren kann und ich liebe auch ganz besonders das Schnoor! Jetzt wohne ich quasi direkt um die Ecke vom Human Empire - was natürlich kein Downgrade war, aber Bremen vermisse ich natürlich trotzdem öfter mal. Deshalb würde ich mich auch so sehr über ein Poster freuen, um ein Stückchen davon immer in der Wohnung zu haben. Ich mag das Stadt Bremen Poster am liebsten <3
    Viele viele liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und meine E-Mail-Adresse ist lena@8fit.com :)

      Löschen
  23. Ich wuerde Mich sehr ueber den gewinn freuen! Am liebsten haette ich das haeuser staedte poster. Wir wohnen noch nicht so lange in Deutschland und muessen noch viel entdecken. Bremen auch - da wollen wir unbedingt hin. Peter

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Schirin, nachdem ich aus Versehen eine E-Mail an dich geschickt habe,halte ich mich hier kurz und sage einfach nur nochmal das ich mich echt sehr über die Poster freuen würde, liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  25. Oh wie schön.... die Musikanten sind meine Liebsten <3

    AntwortenLöschen
  26. Natürlich die Bremer Stadtmusikanten .... LG Isa

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts